Praxisphilosophie

Der zufriedene Patient steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

Wichtigste Voraussetzung einer erfolgreichen Behandlung ist ein sehr gutes Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt, effiziente Praxisorganisation für kurze Wartezeiten in der Praxis, ruhige Arbeitsatmosphäre und effektives Qualitätsmanagement. Unser oberstes Ziel ist es unseren Patienten zu einem ästhetischen und gut funktionierenden Kausystem zu verhelfen. Die Kieferorthopädie hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht und wir möchten unser Können den Patienten zugutekommen lassen.

 

Wir sprechen viele Sprachen

In unserer Praxis werden folgende Sprachen gesprochen:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Persisch und Rumänisch

Praxisteam

Dr. Mehrangiz Ghassemi
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Seit dem 1.4.2019 führe ich als erfahrene Kieferorthopädin gemeinsam mit dem bewährten Praxisteam die Praxis für Kieferorthopädie „orthodontieplus“ von Dr. Nikolaos Charalambakis weiter, der leider im Herbst 2018 verstorben ist.

 

 

Beruflicher Werdegang

Seit 01.07.2017:
Angestellte Kieferorthopädin in der Praxis in Pfullingen

 

Seit 22.02.2011:

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Abteilung für Kieferorthopädie an der RWTH-Aachen

 

16.04.2008 – 22.2.2011:

Weiterbildungsassistentin in der Abteilung für Kieferorthopädie an der RWTH-Aachen

 

13.08.2007 – 15.04.2008:

Weiterbildungsassistentin in der Praxis für Kieferorthopädie in Grevenbroich

 

01.08.2006 – 31.07.2007:

Zahnärztin in allgemeiner Zahnärztlicher Praxis in England

 

01.10.2005 – 31.07.2006:

Vorbereitungsassistenzärztin in der Praxis für Kieferorthopädie Aurich

 

1998 – 2004:

Während des Studiums als Aushilfe im Krankenhaus

 

 

Hochschulstudium

Juni 2007:

Promotion zum Dr. med. dent.

 

Juni 2004:

Zahnärztliche Vorprüfung an der RWTH- Aachen

 

1998 – 2004:

Studium der Zahnmedizin an der RWTH Aachen

 

 

Publikationen

Hier sehen Sie einige Publikationen von Dr. Mehrangiz Ghassemi

 

1. Maxillary advancement versus mandibular setback in class III dentofacial deformity: are there any differences in aesthetic outcomes?

Ghassemi M, Hilgers RD, Fritz U, Modabber A, Ghassemi A.

Int J Oral Maxillofac Surg. 2016 Dec 29. pii: S0901-5027(16)

 

2. Reconstruction of facial soft tissue: comparison between conventional procedures and the facelift technique.

Bartella AK, Ghassemi M, Hölzle F, Ghassemi A.

Br J Oral Maxillofac Surg. 2016 Nov;54(9):1006-1011

 

3. Effect of maxillary advancement on the change in the soft tissues after treatment of patients with class III malocclusion.

Ghassemi M, Hilgers RD, Jamilian A, Shokatbakhsh A, Hölzle F, Fritz U, Ghassemi A

Br J Oral Maxillofac Surg. 2015 Oct;53(8):754-9

 

4. Use of anterior maxillary distraction osteogenesis in two cleft lip and palate patients.

Srivastava D, Ghassemi A, Ghassemi M, Showkatbakhsh R, Jamilian A.

Natl J Maxillofac Surg. 2015 Jan-Jun;6(1):80-3.

 

5. The short-term effects of face mask and fixed tongue appliance on maxillary deficiency in growing patients--a randomized clinical trial.

Showkatbakhsh R, Jamilian A, Behnaz M, Ghassemi M, Ghassemi A.

Int J Orthod Milwaukee. 2015 Spring;26(1):33-8

 

6. Use of aesthetic rhinoplasty procedures in reconstructive nasal surgery.

Ghassemi A, Rübben A, Bohluli B, Frank H, Ghassemi M.

Br J Oral Maxillofac Surg. 2015 53 (1):44-8

 

7. Noninvasive 3-dimensional evaluation of periorbital asymmetry in isolated unilateral orbital floor fractures.

Modabber A, Räsch M, Ghassemi M, Knobe M, Gerressen M, Ghassemi A, Rana M, Hölzle F.

Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol. 2014 Oct;118(4):392-9

 

8. Soft-tissue changes associated with different surgical procedures for treating class III patients.

Ghassemi M, Jamilian A, Becker JR, Modabber A, Fritz U, Ghassemi A.

J Orofac Orthop. 2014 Jul;75(4):299-307

 

9.The accuracy of computer-assisted primary mandibular reconstruction with vascularized bone flaps: iliac crest bone flap versus osteomyocutaneous fibula flap.

Modabber A, Ayoub N, Möhlhenrich SC, Goloborodko E, Sönmez TT, Ghassemi M, Loberg C, Lethaus B, Ghassemi A, Hölzle F.

Med Devices (Auckl). 2014 Jun 16;7:211-7

 

10. Consideration of effect of the amount of mandibular setback on the submental region in the planning of orthodontic-orthognathic treatment.

Ghassemi M, Hilgers RD, Jamilian A, Hölzle F, Fritz U, Gerressen M, Ghassemi A.

Br J Oral Maxillofac Surg. 2014Apr;52(4):334-9

 

Das Team von orthodontieplus

Team Behandlung
Team Rezeption