SOS

Grundsätzlich gilt: Sollten Probleme mit der Apparatur auftreten, sollte umgehend der Kieferorthopäde aufgesucht werden.

Die folgenden Tipps sind lediglich als schnelle Hilfe zur Überbrückung gedacht.

Störendes Drahtende

Das Drahtende mit dem mitgegebenen Schutzwachs versorgen.
Umgehende Kontaktaufnahme mit dem Kieferorthopäden ist erforderlich.

Loses Bracket

Das Bracket einfach da lassen wo es ist und sobald wie möglich zum Kieferorthopäden gehen.
Umgehende Kontaktaufnahme mit dem Kieferorthopäden ist erforderlich.

Bruch einer abnehmbaren Apparatur

Passt die Apparatur trotz der Bruchstelle, kann diese soweit wie möglich weitergetragen werden, jedoch sollte schnellstmöglich ein Termin beim Kieferorthopäden vereinbart werden.
Umgehende Kontaktaufnahme mit dem Kieferorthopäden ist erforderlich.

Wunde Stellen

Den Mund mit Mundspüllösung spülen. Störende Stellen erst mit einem Wattestäbchen trocknen, dann mit Schutzwachs abpolstern und evtl. nachts mit Watteröllchen versorgen.
Umgehende Kontaktaufnahme mit dem Kieferorthopäden ist erforderlich.

Loses Band (Metallring)

Handelt es sich um ein Band an dem keine Apparatur befestigt ist, können Sie versuchen, das lose Band zu entfernen. Handelt es sich um ein Band mit befestigter Apparatur, diese zurück auf den Zahn schieben.
Umgehende Kontaktaufnahme mit dem Kieferorthopäden ist erforderlich.